Radwandern im deutsch-niederländischen Grenzgebiet

Stadt - Land - Fluss: 3-Tages-Tour

Auf der Flusslandschaften-Route entdecken Sie entlang der Berkel und der Schlinge das deutsch-niederländische Grenzgebiet. Erleben Sie an drei Tagen schöne Dörfer, eine einzigartige Landschaft und ein reiches Kulturangebot.

Weiterlesen

Arrangement Bocholter Landpartie

Nach dem Besuch des bunten Wochenmarktes vor unserem Historischen Rathaus geht's mit dem Fahrrad auf romantischen Wegen entlang der Bocholter Aa in Richtung Westen zum Wasserschloss Anholt, wo Sie das Museum oder ganz in der Nähe den Biotopwildpark Anholter Schweiz besuchen können.

Weiterlesen

Arrangement Herrlich wandern und schlemmen

Nach Ihrem Einchecken und einem Begrüßungsgetränk im Hotel geht es schwungvoll zum idyllisch gelegenen Bocholter Aasee, vorbei am LWL-TextilWerk mit seiner (ganz besonderen oder beeindruckenden) interessanten Weberei und auf dem wunderschönen Pfad entlang der Bocholter Aa zur Innenstadt.

Weiterlesen

Arrangement Sterntouren mit Grenzgenuss

Direkt nach einem Begrüßungsgetränk in Ihrem citynahen Hotel können Sie sich aufs Rad schwingen. Auf der Hohe-Mark-Route geht es zunächst vorbei am Aasee, eine der größten Freizeitanlagen des Münsterlandes, zum Naturschutzgebiet Dingdener Heide und zu unserem gemütlichen Nachbarstädtchen Rhede.

Weiterlesen