Die Aaroute - Borken

Kulturgeschichte gepaart mit Kinderfreundlichkeit

Zeugen einer belebten Vergangenheit: Borken ist reich an Kulturschätzen – das zeigen schon die fünf mittelalterlichen Stadttürme, die die verträumte Innenstadt überragen. Die Radroute führt durch den Stadtteil Gemen mit seiner wehrhaften Wasserburg und der schönen Schlossfreiheit. Quer durch die Aa-Auen geht es weiter zum Freizeitpark Pröbsting. Kinder dabei? Ob Tretboot fahren, Schwimmen oder Minigolfen – hier bietet sich eine Verschnaufpause an. Snacks am Kiosk oder im Restaurant stärken für den weiteren Weg.

 

Tourist-Info Borken: Marktpassage 3 | D-46325 Borken | Tel: +49 (0) 28 61 / 939-252 & 75 84 | Fax: +49 (0) 28 61 / 66 79 2 | tourist-info(at)borken.de | www.borken.de

Sehenswertes

  • Forellenhof mit Restaurant/Café, Bauerngolf und Gestüt
  • Staudengarten Picker
  • Heimathaus Weseke mit Apotheker und Geologischem Garten
  • Historischer Ortskern Gemen
  • Kloster Schönstatt-Au
  • Segelflugplatz/Ballonfahren Hoxfeld
  • Planetenweg im Freizeitpark Pröbsting
  • Josef-Bresser-Sternwarte Hoxfeld
  • Bio-Bauernhof Finke, Hoxfeld